Psychotherapie

«Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen sie zu surfen»
Jon Kabat-Zinn

Psychotherapie

Ich kann Ihnen psychotherapeutische Hilfe anbieten für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene. Je nach Situation und Anliegen können die Gespräche im Einzel- oder Paarsetting stattfinden. Gerne können wir auch Gespräche mit Familienangehörigen planen. Bei Bedarf arbeite ich gerne mit anderen Fachpersonen wie Hausärzten oder anderen Institutionen zusammen, begleite Sie zu Standortgesprächen oder zu Übungen draussen. Ich biete bei Bedarf auch Therapiesitzungen per Video oder Telefon an.

In einer Psychotherapie werden durch Reflexion neue Erkenntnisse und besseres Verständnis und Umgangsformen von seelischen Leidenszuständen gesucht. Diese haben Auswirkungen auf unsere Emotionen, unseren Körper und unser Verhalten. Angestrebt werden positive Veränderungen auf diesen Ebenen, um  ein besseres Wohlbefinden zu erreichen. 

Eine Psychotherapie  beginnt in der Regel mit einer ersten Phase, wo nach Anamneseerhebung und Diagnostik (mit Fragebögen, ggf. Berichten, Labor) ein gemeinsames Verständnis des Problems und der Situation erschaffen wird. In einem zweiten Schritt werden aufbauend darauf Erwartungen und Ziele besprochen. Angestrebt wird das Definieren von realistischen Zielen. Mit entsprechenden Techniken wird dann in einem nächsten Schritt an diesen Zielen gearbeitet. Schliesslich wird am Ende nochmals die Zielsetzung diskutiert, den Erfolg festgehalten (ggf. auch mit Fragebögen) und Fragen zur Rückfallprophylaxe diskutiert.  

Die Dauer variiert je nach Fragestellungen und Behandlungszielen, ist aber in der Regel länger als bei einem Coaching.

Problemmuster erkennen und konstuktiv verändern, Problembewältigungsstrategien erwerben und anwenden lernen

Neue, positivere Sichtweise gewinnen

 Neue Erkenntnisse und eine besseres Verständnis über sich erwerben, konstruktiver denken lernen, eigene Fähigkeiten und Ressourcen erkennen, sich selber vertrauen.

Neue Umgangsformen finden im Bewältigen von herausfordernden Lebenssituationen

strukturiert, individuell und zielorientiert

Therapie per Video oder Telefon

Lage und Räumlichkeiten

 

 

Die Praxis befindet sich zentral beim Bahnhof in Pratteln.  Anbindungen bestehen auch zur Buslinie 80 und 83 sowie zur Tramlinie 14. 

In der geräumigen Gruppenpraxis befinden sich diverse Therapieräume und ein Wartezimmer, wo Sie sich erfrischen können. Toiletten stehen Ihnen zur Verfügung.

Ich freue mich auf Sie. 

 

 

 

 

 

Tarife und Konditionen

 

Meine Arbeit verrechne ich nach Zeitaufwand. Das Honorar richtet sich nach den Tarifempfehlungen der Föderation der Schweizer Psychologen FSP.

Die Kostenübernahme ist ab 1.7.2022 möglich über die Grundversicherung nach Anordnung eines Arztes.  Wenn Sie über Ihre Zusatzversicherung der Krankenkasse abrechnen möchten, erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Kasse. Es bestehen beträchtliche Unterschiede in der Leistungsübernahme. 

Kostenübernahme ist ebenfalls möglich über die Unfallversicherung, die Invalidenversicherung oder die Opferhilfe ihres Wohnkantons.